loader image

Vita

Meine ersten Erfahrungen mit Yoga gehen auf das Jahr 1982 zurück. Ich lernte und praktizierte klassisches Hatha-Yoga.
Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin in Traditioneller Chinesischer
Medizin (TCM) ab 1990 habe ich schließlich erkannt, wie gut sich Yoga und TCM
ergänzen: in ihrer ganzheitlichen Betrachtungsweise und Gesundheitsvorsorge für Körper, Geist und Seele.

Meine erste Ausbildung zur Yoga-Lehrerin absolvierte ich 2008 am Sivananda-YogaZentrum in Reith bei Kitzbühel mit mehr als 500 Unterichtseinheiten.
Mittlerweile habe ich auch die Ausbildung nach den Richtlinien des
Bundesverbandes der Yogalehrenden in Deutschland/ der Europäischen Yoga
Union (BDY/EYU) erfolgreich abgeschlossen.
Diese Ausbildung erstreckte sich über eine Dauer von vier Jahren und umschloss 764 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Ich bin Mitglied im Berufsverband BDY/EYU.
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Hatha-Yoga-Kurse.

Da ich seit 1992 TCM-Heilpraktikerin mit eigener Praxis bin, protieren meine Schülerinnen und Schüler von individuellen Gesundheitstipps aus dem Schatz der chinesischen Medizin.

X
X
X